Was ist Suchblume? | Für mich anpassen
Gänseblümchen

Gänseblümchen

(Bellis perennis)

Das Gänseblümchen wächst in Mitteleuropa auf fast jeder Wiese, wo es von März bis Oktober meist ununterbrochen blüht. Dabei richten sich die Blütenköpfchen immer nach der Sonne und schließen sich bei Dunkelheit. Es hat viele volkstümliche Namen und wird auch Maßliebchen oder Tausendschön genannt. Entgegen dem Anschein besteht die Blüte des Gänseblümchens wie bei Korbblütengewächsen üblich aus hunderten Einzelblüten, die den gelben Mittelteil der Scheinblüte bilden und von den weißen Zungenblüten umrandet sind.

Gänseblümchen